RA_SabineKlapper_10880_edited.jpg

EIN SCHRITT GIBT DEN ANDEREN

Wegen zahlreicher Verletzungen musste ich Bewegungsmuster stets hinterfragen und weiterentwickeln.

Als Leistungssportlerin - zuerst 400-Meter-Läuferin, später Triathletin - waren intensives Training, Erfolge und Misserfolge genauso prägend wie unzählige Verletzungen: Ermüdungsbrüche, Sehneneinrisse, Muskelfaserrisse und -zerrungen.

Den Rat einiger Ärzte, mit dem Laufen aufzuhören, habe ich nie befolgt.


Denn es gibt kaum schönere und intensivere Momente, wie wenn "es läuft", wenn ein Schritt den anderen gibt. Dann kommt der Krafteinsatz zum richtigen Zeitpunkt und die gesamte Energie ist in die Vorwärtsbewegung gerichtet. Reine Koordination, das ist wie Fliegen. 


Darum musste ich Bewegungsmuster immer wieder hinterfragen und weiterentwickeln. Die Biomechanik und Aspekte der Bewegungsqualität und Koordination erhielten in meinem Training einen immer höheren Stellenwert. 

Mein Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln, meine Zertifikation als Triathlon-Trainerin und meine Ausbildung zur medizinischen Masseurin waren hilfreich, um insbesondere die biomechanischen Einwirkungen auf den Körper beim Laufen noch besser verstehen zu können. Mit den Erkenntnissen der Neuroathletik kommen zudem völlig neue Ansätze hinzu.

Ausbildung

  • Diplom-Sportlehrerin Deutsche Sporthochschule Köln - Ausbildung in elf Sportarten - Schwerpunkt: u. a. Sportpsychologie

  • Zertifizierte Triathlon-Trainerin, Academy of Sports, Backnang (D)

Weiterbildung

  • Systemischer Coach, Solutionsurfers, Luzern (CH)

  • Zertifizierte Masseurin

Sprachen

  • Deutsch

  • Englisch

Sportliche Erfolge

Leichtathletik

u.a. Westdeutsche Meisterschaften 400 m

Triathlon

1. Spiezathlon, 2011

1. Ironman Rapperswil 70,3 2016, Staffel

2. Seeland-Triathlon, Murten, 2010 

2. Berlin Triathlon 2011

2. Bayer Triathlon Krefeld, 2012

2. Schaffhauser Triathlon. Staffel 2016

3. Seeland-Triathlon, Murten, 2011        

Open Water

1. Luzerner Seeüberquerung, 2013

1. Zuger Promenadenschwimmen, 2013

1. Deutsche Meisterschaften Freiwasser Hamburg. 2013

2. U-See-Schwimmen, Düsseldorf, 2016

3. Luzerner Seeüberquerung, 2017